castle940x380.jpgpipes_2.jpg940x380pipes.jpgchanter.jpgbauerntanz940x380.jpgBanner-Webseite.png

Mark Redmond

markredmondLehrer für Uilleann Pipes

Mark begann mit dem Spielen der Uilleann Pipes im November 2001 und gewann bereits 2004 den prestigeträchtigen "Fleadh Cheoil ne hEireann and All Ireland Oireachtas" Preis. Seine Ausbildung erhielt er von renommierten Lehrern in Irland, die sein herausragendes Talent förderten.

 

Mark besitzt umfangreiche und mehrjährige Erfahrung als Spieler und Lehrer für die Uilleann Pipe und war in dieser Funktion bereits in ganz Europa tätig. Zusammen mit Benedikt Groh und dem Irish Harp Orchestra tourte er mehrfach durch Deutschland und tritt regelmäßig als Solist u.a. mit dem RTE National Symphony Orchestra und RTE Concert Orchestra auf.

 

Zwischen 2007 und 2011 hat Mark am "DIT Conservatory of Music and Drama" studiert und seinen Abschluss als Master abgelegt. Als Haupteinflüsse für seinen Stil nennt er Davy Spillane, Mick O'Brien sowie die bereits verstorbenen Seamus Ennis und Leo Rowsome.

 

Mark unterrichtet regelmäßig am Na Piobairí Uillieann in Dublin, sowie bei Irish Music Festivals wie dem Doran Weekend oder der Willie Clancy Sommerschule in Milltown Malbay, Co Clare.

 

Mark ist Lehrer für Uilleann Pipes und gehört zum festen Workshopteam der Dudelsackschule.